Bundesliga: Leipzig und Leverkusen patzen

Leipzig und Leverkusen haben im Titelrennen in der Bundesliga herbe Rückschläge erlitten. Die beiden Topteams kassierten am Samstag Niederlagen.

Sport


2 Min.

Vor 3 Minuten

Leipzig und Leverkusen haben im Titelrennen in der Bundesliga herbe Rückschläge erlitten. Die beiden Topteams kassierten am Samstag Niederlagen.

(dpa) – Bayern Münchens Verfolger haben zum Rückrundenauftakt in der Bundesliga kräftig geschwächelt. Leipzig kassierte beim Tabellenvorletzten Mainz eine 2:3-Pleite und verpasste es damit, bis auf einen Punkt an die Bayern ran zu kommen, die erst am Sonntag dran sind – beim Tabellenletzten Schalke.

Auch Leverkusen strauchelte. Im Werksduell verloren die Leverkusener mit 0:1 daheim gegen den VfL Wolfsburg, der vorerst auf Rang vier kletterte vor Borussia Mönchengladbach. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose hatte Freitagabend Borussia Dortmund 4:2 zum Auftakt des 18. Spieltags bezwungen und den Westfalen den nächsten Dämpfer versetzt.

Josip Brekalo (vorne) setzt sich mit Wolfsburg gegen Leverkusen um Timothy Fosu-Mensah durch.

Foto: dpa

An einem torreichen Samstag rückte Frankfurt durch ein 5:1 bei Aufsteiger Armina Bielefeld auf einen Europapokalrang. Freiburg bezwang Aufsteiger VfB Stuttgart mit 2:1. Union Berlin kassierte nach seinen Erfolgswochen durch ein 1:2 in Augsburg die zweite Niederlage nacheinander.

Die Torpremiere von Leipzigs Adams in der Bundesliga und die frühe Führung nach einer Viertelstunde ließ einiges verheißen. Statt eines Tor-Spektakel von RB folgte aber der Ausgleich der Mainzer durch Niakhaté (24.’). Er war es auch, der die erneute Führung der Gäste durch Nationalspieler Halstenberg (30.’) wenig später ausglich (35.’).

Erst ein Spiel gewann Mainz in dieser Saison (3:1 gegen den SC Freiburg am 22. November 2020) bis dahin – und ging nach der Pause sogar durch Nationalspieler Barreiro (59.’), der sein erstes Bundesliga-Tor erzielt hat, in Führung. Leipzig war geschlagen.

ALSO READ  Quand une grue croise la route des grues cendrées

Leandro Barreiro (Mainz) kann Leipzigs Torhüter Peter Gulacsi in der 50.' überwinden.

Leandro Barreiro (Mainz) kann Leipzigs Torhüter Peter Gulacsi in der 50.’ überwinden.

Foto: AFP

Peter Bosz kriegt keine Konstanz in seine Leverkusener Mannschaft – so kann Bayer die Bayern nicht unter Druck setzen. Nur ein Sieg gab es in den vergangenen sechs Spielen. Die Niederlage gegen Wolfsburg war bereits die vierte in dem gleichen Zeitraum. Für die Entscheidung sorgte Baku (35.’).

Freiburg hat dank des Sieges fünf Zähler zwischen sich und Stuttgart gebracht. In der siebten Minute gingen die Gäste durch Wamangituka in Führung. Den schnellen Ausgleich durch Demirovic (14.’) konterten die Gastgeber mit dem Treffer durch Jeong (37.’). Kurz vor der Pause vergab Gonzalez mit einem alles andere als beherzten Elfmeter die Chance, wenigstens einen Punkt auf die kurze Heimreise mitzunehmen.

Erst das 0:1 gegen Leipzig, nun 1:2 in Augsburg. Mit zwei Toren sorgte FCA-Stürmer Niederlechner (17.’, 47.’) fast im Alleingang für die Niederlage der Unioner. Zwischenzeitlich hatte Ingvartsen (25.’) ausgeglichen. Ausgerechnet er scheiterte in der 56.’ an Ex-Union-Keeper Gikiewicz mit einem Elfmeter.

Für die Eintracht gehen die Erfolgswochen weiter. Torjäger André Silva (25.’) leitete den fünften Sieg in den vergangenen sechs Spielen ein. Binnen weniger Minuten bestanden keine Zweifel am erneuten Erfolg: Kostic (27.’) und erneut Silva (33.’) legten nach.

Nach dem Anschlusstreffer durch Cordova (36.’) unterlief Bielefelds Nilsson (51.’) nach dem Seitenwechsel ein Eigentor, ehe Jovic (75.’) für den Endstand sorgte.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Source link

    Avatar
    About Lokesh Jaral 84715 Articles
    Being an enthusiast who likes to spend time binge-watching TV shows and movies and following the hype in the media and entertainment world. Exploring the field of technology and entertainment, I am here to share the varied experiences on this blog.

    Be the first to comment

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.


    *